Schwäbisch:

sämig, sämich - Gegenteil: läbbrich, läpprig

Deutsch:

dickflüssig (bes. in kulinarischer Hinsicht verwendet)

Schwäbisches Wort von Knitzer Schwobaseggl aus Flacht
Auf Facebook:
Im Wörterbuch:
Mag ich!


Dein Kommentar bzw. Ergänzung zu »sämig, sämich - Gegenteil: läbbrich, läpprig«:

Weitere Schwäbische Wörter:


heißt: gemeint: sense (wörtl. säge)
von tekla aus mögglingen
heißt: Eine Sense schärfen.
von Tobias Mönch
heißt: Säge auch Sense
von saomaseggl aus Beilrode (SN) einst Gennenga
heißt: das weiss ich auch du ...
von saomaseggl aus Beilrode (SN) einst Gennenga