Schwäbisch:

A alde Kuah vergisst gern, daß se au amôl a Kalb gwea isch.

Deutsch:

Eine alte Kuh vergisst gern, daß sie auch mal ein Kalb war.

Schwäbisches Wort von Tobias
Auf Facebook:
9
Im Wörterbuch:
Mag ich!
38

1 Kommentar:

Im Übertragenen meint es "Ein alter Mensch vergisst gerne, dass er auch einmal ein Kind war"

von Dieter Eichhorn aus 55122 Mainz


Dein Kommentar bzw. Ergänzung zu »A alde Kuah vergisst gern, daß se au amôl a Kalb gwea isch.«:

Weitere Schwäbische Wörter:


heißt: das Kernengehäuse vom Apfel was man nicht mitißt
von Angelika Steinhart aus http://www.bitz.de/
38 Mag ich! Das mag ich - 8 Kommentare Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: ein klein wenig
von Lollo aus Ohmahausa glei bei Reidleng
13 Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: Schluckauf
von irmi aus ulm
41 Mag ich! Das mag ich - 4 Kommentare Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: Nein
von Eleonore aus Schwäbisch Hall
6 Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: Ein aus der Mode gekommes Kleid
von Tobias
31 Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen