Schwäbisch:

wai

Deutsch:

so sagen wir wenn einem was weh tut

Schwäbische Erklärung von Angelika Steinhart aus http://www.bitz.de/
Auf Facebook:
Im Wörterbuch:
Mag ich!
2


Dein Kommentar bzw. Ergänzung zu »wai«:

Weitere Schwäbische Erklärungen:


heißt: Was tun sie in dieser Tannenschonung drin?
von Eber aus ILLAWARRA, Australien
heißt: was tust du? was machst du gerade?
von Eber aus ILLAWARRA, Australien
heißt: Was tut ihr da unten drinnen?
von Bodenseebachel
heißt: was geht hier?
von Angelika Steinhart aus http://www.bitz.de/
heißt: Was ist na das denn auch?
von Stefan aus Nürnberg