Schwäbisch:

An Arsch voll!

Deutsch:

schwäbische Maßeinheit

Schwäbische Erklärung von Marc aus Sonnenbühl
Auf Facebook:
Im Wörterbuch:
Mag ich!
14


Dein Kommentar bzw. Ergänzung zu »An Arsch voll!«:

Weitere Schwäbische Erklärungen:


heißt: einen Widerwillen hegen
von Dieter aus Bachtal
heißt: einen wahnsinnigen Durst haben
von Carlos aus Ulm
Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: Wenn die allgemeine Stressarmut eines Zeitgenossen sich bis in die hängenden Socken fortsetzt
von Claus Bachmann aus Otterndorf
heißt: sehr durstig sein
von Manu aus Bodelshausen
7 Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: Ein sehr umständlicher ("überzwercher"?) und ungehobelter Zeitgenosse
von Claus Bachmann aus Otterndorf