Schwäbisch:

An Briegl essa

Deutsch:

Einen Briegel (leckeres regionales Gebäck - ähnlich der oberschwäbischen Seele) essen

Schwäbische Redewendung von Walter (Schwabe mit Stammbaum aus Schwäbisch Gmünd
Auf Facebook:
Im Wörterbuch:
Mag ich!
8

1 Kommentar:

Ergänzung: Briegl sind auch "Eignedsde Wegga" oder vereinzelt auch als "katholische Wegga" im Kreis Göppingen bezeichnet worden. Immer mit Kümmel und Salz.

von Helmut aus Lauchheim


Dein Kommentar bzw. Ergänzung zu »An Briegl essa«:

Weitere Schwäbische Redewendungen:


heißt: einen wahnsinnigen Durst haben
von Carlos aus Ulm
Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: Wenn die allgemeine Stressarmut eines Zeitgenossen sich bis in die hängenden Socken fortsetzt
von Claus Bachmann aus Otterndorf
heißt: schwäbische Maßeinheit
von Marc aus Sonnenbühl
heißt: sehr durstig sein
von Manu aus Bodelshausen
6 Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: Ein sehr umständlicher ("überzwercher"?) und ungehobelter Zeitgenosse
von Claus Bachmann aus Otterndorf