Schwäbisch - Wörterbuch

Das interkative Dictionairle

4080 Einträge insgesamt        » Neuer Eintrag

heißt: Nicht normal
von Ulmer Spatz
heißt: Fohlen
von Guido Weishaupt aus Ringschnait
heißt: unnützes teil
von peter
6 Mag ich! Das mag ich - 2 Kommentare Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: nicht,s Essen
von Angelika Steinhart aus http://www.bitz.de/
heißt: verdammte scheiße
von dolfe aus dr hoim
heißt: negativer Steigerungspartikel, z.B. schwäb. "an hurá Scheißdräck" = hdt. "ein rießen(großer) Scheißd
von Alex aus Ulm
heißt: zensiert
von Da Hugo aus vis a vis vom Bollasepp
12 Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: hurenhagel ich schlage es dir den rücken hinuter
von luisa aus schwaben
3 Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: böser fluch
von bürschle aus schturgert
2 Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: Murkser / Pfuscher
von Boris aus Esslingen
3 Mag ich! Das mag ich - 2 Kommentare Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: Jemand der Frauen verächtet
von Michael aus Hechingen
heißt: fluchen
von Franze aus Reutlingen
heißt: Eisregen
von Helga aus Nürtingen
heißt: kleines Auto
von Nadine aus Münschder
Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: Kälbchen
von Nadine aus Stuttgart
heißt: draussen
von Olaf aus Undingen
Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: in die Hocke gehen
von Exilbitzer aus 7474 Bitz ich komm aus dir
heißt: wie bitte, was haben sie grade gesagt??
von Daniel aus Reutlingen
2 Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: heimlich, hinterrücks, heimtückisch
von Alex aus Ulm
heißt: heimlich, im Geheimen
von irmi aus ulm
heißt: umgänglich
von Martin aus Rüsselsheim
heißt: kleines gebogenes Messer zur Traubenlese; Hochdeutsch: Hippe
von Wolfgang Hilt aus Leutenbach
Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: Schluckauf
von Martin aus Rüsselsheim
heißt: Erdapfel, Kartoffel
von Kingi aus Fridingen
heißt: Kleiner Topf oder Schüsel
von Wolfe Riepe aus Heilbronn
heißt: Kleines Rind
von Klaus aus Tübingen
heißt: Schluckauf
von Kai aus Neustadt
2 Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: schluckauf, spring über drei äcker, spring über drei gäue, und kehre bei einem Badener ein.
von cobra aus Würzburg
5 Mag ich! Das mag ich - 2 Kommentare Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: Reim, schnell mehrmals sagen,(ohne Luftholen) dann ist der Schluckauf weg
von Eleonore aus Schwäbisch Hall
Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: glatt,glatteis,drausen hatt es glatteis
von rudolf aus bad schussenried
heißt: heimlich
von Rachel aus Gaggenau, Baden
heißt: heimlich
von Heiner aus 75217 Birkenfeld
heißt: leise, verstohlen
von Gabi aus München
heißt: heimlich
von Thomas Hezel aus Fluorn-Winzeln, Berlin
heißt: Ungewaschene Frau
von Matthias Steinhart
heißt: glatt
von Gairing aus Ulm
heißt: wenn man was Heimlich macht
von Angelika Steinhart aus http://www.bitz.de/
heißt: heimlich
von ST aus Aalen
heißt: heimlich
4 Mag ich! Das mag ich - 1 Kommentar Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: heimlich
von Svenja H. aus Stuttgart
heißt: heimlich
von Yggdrasil aus Bruchsal
2 Mag ich! Das mag ich - 2 Kommentare Kommentar lesen - Kommentar schreiben Kommentar schreiben - Auf Facebook teilen
heißt: etwas heimlich machen
von Andy Hummel aus Deilingen
heißt: 1. allgemein jegliche Art von Kleidung (z.B. Sonndichshäs,...) 2. Heute hauptsächlich für das Fasne
von Katrin aus dem Tal der ewigen Sonne
heißt: Kleiderbügel
von Olaf aus Schwabmünchen
heißt: Kleiderschrank
von Thomas aus Herrenberg
heißt: Kleiderschrank
von Yggdrasil aus Bruchsal
heißt: Häs = Kleidung, Leis = Läuse
von Josef aus Steinhilben
heißt: angestrengt, ungeschickt klettern
von Gerhard aus Oberes Riß-Tal
heißt: ?
von Harald Holloch aus Bisingen

Seiten: » 1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10 » 11 » 12 » 13 » 14 » 15 » 16 » 17 » 18 » 19 » 20 » 21 » 22 » 23 » 24 » 25 » 26 » 27 » 28 » 29 » 30 » 31 » 32 » 33 » 34 » 35 » 36 » 37 » 38 » 39 » 40 » 41 » 42  43 » 44 » 45 » 46 » 47 » 48 » 49 » 50 » 51 » 52 » 53 » 54 » 55 » 56 » 57 » 58 » 59 » 60 » 61 » 62 » 63 » 64 » 65 » 66 » 67 » 68 » 69 » 70 » 71 » 72 » 73 » 74 » 75 » 76 » 77 » 78 » 79 » 80 » 81 » 82